Die Filtereinheit ist ein "Verbund" oder Verbundsmaterial, das aus drei natürlichen Materialien besteht, nämlich Ton, Sägemehl und kolloidales Silber. Zusammen weisen diese Materialien die folgenden Eigenschaften auf:

Der Ton erzeugt mikroskopische Kanäle in den Innenwänden der Filtrationseinheit und fängt alle im Wasser vorhandenen Verunreinigungen auf, einschließlich Feststoffen, Bakterien und Parasiten. 

Das Sägemehl verwandelt sich während des Prozesses in Aktivkohle und beseitigt jeglichen schlechten Geruch, Geschmack und Trübung des Wassers unabhängig von dessen Herkunft (Bach, Fluss, Brunnen, Lagune oder See). 

Das kolloidale Silber wird nach dem Nähen im Ofen auf der Oberfläche des Keramikfilters imprägniert. Es ist ein Bakterizid, das weltweit zur Reinigung von Wasser eingesetzt wird und keine Nebenwirkungen hat. Dies wirkt als zweite Schutzschicht um Verunreinigungen zu neutralisieren.

 

SO INSTALLIEREN SIE DEN ECOFILTER

ECOFILTRO_Paso1 (1).png

Schritt 1

Setzen Sie die Filtereinheit vorsichtig in den Ecofilter ein. Es ist sehr wichtig, diesen nur an den Rändern zu halten.

ECOFILTRO_Paso2 (1).png

Schritt 2

Gießen Sie das Wasser ein um die Filtereinheit zu füllen. Bewahren Sie die Filtereinheit nach dem ersten Gebrauch nicht trocken auf.

Schritt 3

Der Ecofiltro liefert bis zu 2 Liter gereinigtes Wasser pro Stunde.